Narkose & Dämmerschlaf in der Klinik in Hamburg


Wie bei anderen chirurgischen Eingriffen ist auch bei ästhetisch-plastischen Korrekturen eine Narkose notwendig. 

Welches Verfahren im konkreten Fall das angemessene ist, hängt von Faktoren wie Art und Dauer der geplanten Operation ab. 

Obwohl Narkosen in der heutigen Medizin dank zeitgemäßer Methoden als Routinevorgang gelten, und auch die seltene postoperative Übelkeit nur noch in Ausnahmefällen eintritt, ist die Führung der Narkose neben der Qualität des Operateurs von herausragender Bedeutung für die Patientin / den Patienten. 

Vor dem Hintergrund maximaler Standards für Sicherheit und Hygiene und einer Ausrüstung an Narkose- und Überwachungsgeräten, die den aktuellen Stand der Technologie repräsentiert, entscheidet unser Anästhesie-Team gemeinsam mit Ihnen über das für die geplante Behandlung adäquate Verfahren. 

Dass zu diesem ganzheitlichen Narkosekonzept auch eine intensive, postoperative Überwachung und individuell abgestimmte Schmerztherapie gehören, versteht sich von selbst. 

 

Hier ein kurzer Überblick über die in der Klinik in Hamburg eingesetzten Narkoseverfahren:

Lokale Betäubung:

Mittels Injektion eines Lokalanästhetikums wird ein oberflächlich gelegenes Operationsgebiet lokal und zeitlich begrenzt betäubt. Die lokale Betäubung wird insbesondere bei kurzen, oberflächlichen Behandlungen eingesetzt.

Dämmerschlaf:

Bei der so genannten Dämmerschlaf-Narkose werden Sie durch die Gabe verschiedener, niedrig dosierter Narkosemedikamente in einen schlafähnlichen Zustand versetzt, der es gestattet, auch umfangreichere Behandlungen mit zusätzlicher lokaler Betäubung durchzuführen. Die eigene Atmung bleibt dabei vollständig erhalten, und Sie sind bei Bedarf auch ansprechbar. Vorteil dieses Verfahrens ist die sehr schnelle Erholung des Patienten im Anschluss an die Operation.

Vollnarkose:

Bei Operationen, die in Vollnarkose durchgeführt werden, setzt Dr. Pullmann auf die langjährige Erfahrung seines Anästhesie-Teams und dessen präzise Führung der Tiefe und Dauer der Vollnarkose. Diese Präzision wird durch sehr gut verträgliche und steuerbare Medikamente sowie moderne Narkose- und Überwachungsgeräte gewährleistet.  

Durch die Kombination bestmöglicher Voraussetzungen für einen optimalen Narkoseverlauf mit postoperativen Schmerzkonzepten wird eine schmerzfreie und angenehme Aufwachphase ermöglicht.

 

Warum Pullmann?

  • Profitieren Sie von 25 Jahren Erfahrung.
  • Sie werden ausschliesslich von Dr. Pullmann behandelt.
  • Erfahrungsschatz aus über 20.000 Behandlungen und Operationen.
  • Wir nehmen uns Zeit für Sie – soviel Sie wollen.
  • Jeder Patient wird nach seinen individuellen Vorstellungen und Möglichkeiten behandelt.
  • Wir erreichen natürlich wirkende Ergebnisse durch modernste und bewährte Techniken.

Ja, bitte kontaktieren Sie mich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hiermit bestätige ich, dass ich volljährig bin.*

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise*
Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein.

Ja, bitte kontaktieren Sie mich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hiermit bestätige ich, dass ich volljährig bin. *

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise*
Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein.