Oberschenkelstraffung Hamburg -
Ablauf, Kosten & Preise


Frauen, die sich für eine Oberschenkelstraffung entscheiden, träumen in der Regel nicht von Marlene-Dietrich-Beinen oder einem so genannten "thigh gap". Gleichgültig, ob als Zeichen fortschreitenden Alters oder als Ergebnis einer deutlichen Gewichtsabnahme, sind sie meist schlicht die schlaffe, hängende Haut an der Innen- und Außenseite ihrer Oberschenkel sowie am Übergang zum Gesäß leid, die häufig auch auch mit unschönen Fettansammlungen und Cellulite einhergeht.

Hier kann eine Oberschenkelstraffung dank modernster Operationstechniken in Hamburg nicht nur eine jüngere und straffere Erscheinung der Oberschenkelregion erreichen, sondern die Proportionen des gesamten Körperbildes positiv beeinflussen. Bei Frauen, deren Haut noch eine gute Elastizität besitzt, kann eine Liposuktion (Fettabsaugung) die Kontur der Oberschenkel auch ohne operative Entfernung überschüssiger Haut vorteilhaft verändern. Welche Technik im jeweiligen Fall angemessen ist, entscheidet sich im Rahmen eines ausführlichen Vorgesprächs mit unserem Spezialisten Dr. Friedrich Pullmann in Hamburg.

Nebenwirkungen:

Nach einer Oberschenkelstraffung kommt es nur selten zu schwerwiegenden Komplikationen. Wie nach jedem operativen Eingriff kann es zu Nachblutungen oder Infektionen kommen. Innerhalb der ersten vier bis sechs Wochen tragen Sie individuell angepasste Kompressionskleidung, da diese die Wundheilung und die Konturierung der Oberschenkelform unterstützt. In der Anfangsphase sollten Sie mit Schwellungen und blaue Flecken rechnen, die sich aber vollständig zurückbilden. Eine Oberschenkelstraffung führt zu einer deutlichen Verbesserung der Hautspannung und Kontur. Diese straffende Wirkung ist bereits unmittelbar nach der Operation sichtbar, das endgültige Resultat ist jedoch erst nach Monaten erreicht.

Nachsorge:

Die Dauer der Erholungsphase ist individuell unterschiedlich, jedoch sollten Sie von einem Zeitraum zwischen zwei und drei Wochen ausgehen, bis sie Ihre Alltagsaktivitäten bzw. Ihre berufliche Tätigkeit wieder aufnehmen können. Auf Sport und Workout sollten sie mindestens vier Wochen, auf das übermäßige Bewegen und vor allem Dehnen der Beine sollten Sie sechs Wochen lang verzichten, um den Heilungs- und Narbenbildungsprozess nicht zu beeinträchtigen. Die Ergebnisse einer Oberschenkelstraffung sind unter der Voraussetzung, dass Sie Ihr Gewicht halten und regelmäßig sportlich aktiv sind, in der Regel von Dauer.

Kosten:

Wie bei jedem kosmetischen Verfahren variieren die Kosten für eine Oberschenkelstraffungin Hamburg  je nach Patient, Zustand der Haut, Gewebe- und Fettverteilung. Selbstverständlich werden alle anfallenden Kosten für Operation, Narkose und Aufenthalt bereits im Voraus besprochen und abgerechnet, damit keine unerwarteten Kosten entstehen. In der Regel übernehmen die meisten Krankenkassen die Kosten für eine Oberschenkelstraffung nicht, da das Verfahren als rein kosmetischer Eingriff angesehen wird. Bei extremen Fällen kann die Krankenkasse für die Operation aufkommen.

Preis für Oberschenkelstraffung ab 7500,- € zzgl. Narkose Kosten

Oberschenkelstraffung
auf einen Blick:

  • Art der Narkose (Anästhesie):
    Vollnarkose
  • Eingriffsdauer (Operationszeit):
    2 bis 3 Stunden
  • Klinikaufenthalt:
    1-2 Nächte (je nach Ausmass der Operation)
  • Nachbehandlung:
    Kompressionshose für 6 Wochen, nach ca. 2 Wochen Entfernung der Fäden
  • Gesellschaftsfähig:
    nach ca. 1-2 Wochen
  • Arbeitsfähig:
    nach ca. 1-2 Wochen (je nach körperlicher Belastung)
  • Schonzeit: ca. 6 Wochen

Ja, bitte kontaktieren Sie mich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hiermit bestätige ich, dass ich volljährig bin.*

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise*
Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein.

Ja, bitte kontaktieren Sie mich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hiermit bestätige ich, dass ich volljährig bin. *

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise*
Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein.