Liquid Lift Hamburg
» Ablauf & Kosten


Das so genannte Liquid Lift stellt eine ebenso sanfte wie diskrete Alternative zum klassischen Face-Lifting mittels biologischer Fillersubstanzen dar. Als Pionier auf dem Gebiet der Gesichtsfalten-Therapie hat Dr. Pullmann das Liquid Lift in Hamburg perfektioniert.

Dabei werden biologisch abbaubare Füllsubstanzen an Punkten, die strategisch über das ganze Gesicht verteilt sind, mit sehr feinen Nadeln in tiefere Hautschichten injiziert, wo sie nicht nur alterungsbedingt fehlendes Volumen ausgleichen, sondern auch die körpereigenen Elastin- und Kollagenfasern stimulieren und regenerieren. Zusätzlich werden Fältchen und Krähenfüße mit einem feineren Filler aufgefüllt. Das Ergebnis ist ein besser konturiertes, straffer und jugendlicher wirkendes Gesicht.

Die Behandlung dauert nur 30 Minuten und schon nach 24 Stunden kann man sich problemlos wieder in der Öffentlichkeit zeigen.

Nach ein bis zwei Jahren kann das Liquid Lift in der Schönheitsklinik in Hamburg wiederholt werden.

Nebenwirkungen:

Die von uns verwendeten Fillersubstanzen sind selbstverständlich dermatologisch getestet und werden unter Einhaltung strengster Hygienevorschriften in die Haut injiziert. Da es sich beim Liquid Lift um eine minimalinvasive, skalpellfreie Methode handelt, gilt es als weitestgehend risikofrei.

Auch mögliche allergische Reaktionen auf den Filler können u.a. durch die Abklärung bestehender Allergien im Rahmen eines ausführlichen Beratungsgesprächs im Vorfeld der Behandlung nahezu ausgeschlossen werden. Vorübergehende leichte Schwellungen und Rötungen, zu denen es in manchen Fällen kommen kann, werden durch lokales Kühlen gemildert. Selten kann es zu Blutergüssen kommen.

Nachsorge:

Einschränkungen im Alltag gibt es nach einem Liquid Lifting in der Regel nicht, jedoch sollte man in den ersten Tagen auf Sport und auf Saunagänge verzichten. Das Ergebnis des Liquid Lifts hält ungefähr ein bis zwei Jahre an, dann wird der Filler vom Körper abgebaut. Eine Wiederauffrischung ist jederzeit möglich.

Kosten:

Die Kosten eines Liquid Lifts sind abhängig von der Ausprägung des Elastizitätsverlusts der Haut, Grad des Volumenabbaus sowie dem gewünschten Ergebnis. Im Interesse einer größtmöglichen Planungssicherheit auf Seiten der Patienten werden sie im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs vorab besprochen und festgelegt. Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten in der Regel nicht, da das Liquid Lift als rein ästhetisch motiviertes Verfahren gilt.

Preis für Liquid Lift: ab 750,- € Kosten

Liquid Lift Hamburg - Alle Infos zu Ablauf und Kosten: Was ist ein Liquid Lifting? Welche Materialien werden eingesetzt?  Wieviel kostet ein Liquid Lift? finden Sie auch auf unserer Faltenfrei.de Website.

Liquid Lift
auf einen Blick:

  • Art der Narkose (Anästhesie):
    Betäubungscreme, lokale Betäubung
  • Eingriffsdauer (Behandlungszeit):
    30 bis 60 Minuten
  • Klinikaufenthalt:
    ambulant
  • Nachbehandlung:
    lokale Kühlung
  • Gesellschaftsfähig:
    nach wenigen Stunden
  • Arbeitsfähig:
    am Folgetag
  • Schonzeit:
    wenige Tage

Ja, bitte kontaktieren Sie mich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hiermit bestätige ich, dass ich volljährig bin.*

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise*
Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein.

Ja, bitte kontaktieren Sie mich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hiermit bestätige ich, dass ich volljährig bin. *

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise*
Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein.